Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

Altstädter – Fußball Traditions-Cup 2018 am 30. Juni Sportpark Müngersdorf
Altstädter – Fußball Traditions-Cup 2018, am 30. Juni... 

15. Fastelovends-Classics unter dem Motto “Dat weed ne schöne Daach Tour“
Die Kölner Narren-Zunft von 1880 e. V. und die Altstädter Köln 1922 e.... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
 
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN..

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Halloweenparty im Casino

2015
 

Das Tanzcorps "Blaue Jungs" und die Domputzer - kaum wiederzuerkennen...

Halloweenparty im Casino
Köln. Am 31. Oktober 2015 veranstaltete die KG Lövenicher Neustädter 1903 e. V. im Odemshof ihre erste Halloweenparty.
Nach wochenlanger Planung durch ein eigenes Orga-Team und zwei Tagen Dekorationsarbeiten war es vollbracht. Aus der guten Stube der Gesellschaft, dem Casino im Lövenicher Odemshof, war ein Friedhof geworden. Geister, Untote und andere Kreaturen der Nacht sollten sich hier wohlfühlen. In mühevoller Arbeit und mit viel Liebe zum Detail entstand auf der Bühne eine Szene, in der von Grabsteinen und Skelette umringt der Nubbel als Gründungsmitglied der Gesellschaft mit glühenden Augen einem echten Sarg entsteigt. Kahle, von Spinnenweben überzogene Äste an den Bäumen, Schattenwesen im Hintergrund und schauriges Licht auf dem mit Blättern bedeckten Boden boten ein schauriges Bild, das mit dem Nubbel in Paillettenjacke wieder den Bezug zum Gastgeber fand. 
 

 
 

Der Vorsitzende und die 3 Gewinner der Kostümpreise

Die KG Lövenicher Neustädter 1903 e. V. richtete die Party aus, um die Kasse für den Lövenicher Karnevalszug aufzubessern. Neben dem Oktoberfest ist es die zweite Veranstaltung innerhalb weniger Wochen für diesen Zweck.
Etwa 150 Gäste, darunter auch befreundete Tanzgruppen, folgten dem Ruf nach Lövenich. Bereits beim ersten Schritt in den Saal tauchten sie ab in eine scheinbar andere Welt. Die sonst so hohen Decken waren mit Netzen abgehängt, auf denen riesige Spinnen saßen. Geister, Skelette und Spinnenweben verhüllte beinah alles, was einen sonst an Karneval erinnert. Auch auf die Saalbeleuchtung wurde verzichtet. Eine Lichtshow sorgte für Farbeinspiel, das passend zur Musik des DJs arrangiert wurde.



Ein besonderer Blickfang waren die Gäste selbst. „Es kamen unglaublich viele junge Menschen zu uns“, freut sich Pressesprecher Johannes Neumann. „Es waren nahezu alle verkleidet. Dem Großteil sah man an, dass sie sich lange auf diesen Tag vorbereitet hatten. Wir sind sehr froh über diesen großen Zuspruch und die rege Teilnahme.“ Ab 20 Uhr füllte sich allmählich der Saal, der DJ bot ein Programm für alle Geschmacksrichtungen. Mit viel Einfühlungsvermögen spielte er die Musik unterschiedlichster Couleur und brachte sein Publikum zum Tanzen.



Text und Fotos: Johannes Neumann, Pressesprecher LN

Halloweenparty im Casino

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: