Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel in Buchholz
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel „Op dem... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz..

Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in Buchholz“
Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in... 
 
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. Charity Karnevals Party Neue Location!
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. laden ein zur Charity... 
  
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat...

Heinz und Helga Keller feiern Goldene Hochzeit

2015
Goldene Hochzeit im Hause Keller
Köln. Ein Urgestein des Reiter-Korps „Jan von Werth“ e.V. und des Kölner Karnevals, Heinz Keller und seine liebe Frau Helga feiern am Sonntag, 14. Juni 2015 ihre „Goldene Hochzeit“.
Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst um 10 Uhr in der Antoniter City Kirche, Schildergasse, anschließend findet eine Feier im engsten Familien- und Freundeskreise statt.



So kennen wir die Beiden - immer gut drauf und für jeden ein freundliches Lächeln

Helga Keller - in Köln geboren, war Anfang der 60er Jahren Burgfräulein (Mariechen) bei der Kölner K. G. Fidele Burggrafen von 1927 e. V.
Heinz Keller wurde am 01.01.1972 Mitglied im Reiter-Korps „Jan von Werth“ e. V.
Er war aktiver Tänzer und Fahnenträger, Vize-Kommandant und von 1992 bis 2002 Kommandant der 1. Schwadron Tanz- und Reservekorps. 
Danach wurde er zum Ehrenkommandanten und vom Senat zum Ehrensenatoren ernannt.
Seit 2005 ist er auch Mitglied in der 2. Schwadron, dem Feldkorps.
In der Session 2005 stellten er und seine Frau Helga die Traditionsfiguren Jan und Griet dar.
Von 2005 bis 2012 war er Pressesprecher der Gesellschaft.
In dieser Zeit haben die Medienvertreter ihn besonders lieben gelernt. Immer ein liebes Wort für jeden, den er als Pressesprecher und damit auch Repräsentant für die Gesellschaft den Medien gegenüber begrüßte. In mancher schwierigen Situation versuchte er zu vermitteln und stellte damit eine Vaterfigur für uns dar, die wir, nachdem er das Amt abgab, sehr vermisst haben.
Doch er war ja nicht aus der Welt und wir begrüßen ihn immer wieder gern bei den Veranstaltungen, jetzt allerdings als Gast und oft auch in Kostümen, die er nun als Nicht-Offizieller tragen kann.


Heinz genoss es 2011, als D'Artagnan verkleidet mit uns einmal privat anzustoßen

Hier die wichtigsten Auszeichnungen, die er für seine Verdienste für das Reiter-Korps Jan von Werth und im Kölner Karneval erhalten hat:
Generalobrist im Reiter-Korps,Gesellschaftsnadel in Silber, Gold und Gold mit Brillanten,Ehrennadel des Reiter-Korps Jan von Werth in Silber, Ehrennadel von der 1. Schwadron Tanz- und Reservekorps in Gold, Verdienstorden in Silber und Gold des Festkomitees Kölner Karneval, Verdienstorden in Gold vom Bund Deutscher Karneval.

Die Infos erhielten wir freundlicherweise von seinem Sohn Ralf, Fotos: Archiv KFE
Bitte berücksichtigen sie auch unsere Anzeigen!

Heinz und Helga Keller feiern Goldene Hochzeit

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: