Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel in Troisdorf-Sieglar
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel „Op dem... 

Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel in Buchholz
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel „Op dem... 

Festkomitee Kölner Karneval und Deiters stellen Mottoschal 2019 vor
Festkomitee Kölner Karneval und Deiters stellen Mottoschal 2019 vor...

Das designierte Kölner Kinderdreigestirn stellt sich und sein neues Zuhause vor
Neue Session, neue Heimat: Das designierte Kölner...

Festkomitee Kölner Karneval bringt Kalender heraus
Zur Unterstützung des Veedelskarnevals: Festkomitee... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 

Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! - Jan und Griet 2019
Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! Vorstellung... 

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

Jens Büttemeyer- Rotznas - CD Präsentation
Rotznas - CD PräsentationKöln. Am 23.11.2018, ab 18:00Uhr, wird im... 

Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz..

Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in Buchholz“
Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in... 

Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in Troisdorf“
Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in... 
 
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. Charity Karnevals Party Neue Location!
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. laden ein zur Charity... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz... 
  
 
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Siegburger Prinzenpaar und Stallberger Kinder wollten hoch hinaus

2014
 


Siegburger Prinzenpaar und Stallberger Kinder wollten hoch hinaus...
Siegburg. Pünktlich zum ersten Advent steht hell erleuchtet der prachtvolle Weihnachtsbaum auf dem Stallberg. Wie in jedem Jahr packten die tatkräftigen Helfer der Löschgruppe Stallberg mit an, um den Baum an  seinen festen Standort zu bringen. Gemeinsam mit der Bürgergemeinschaft Siegburg Stallberg wurde in die besinnliche Zeit mit eingestimmt. Kinder des Ortsteils bastelten fleißig an den Weihnachtspäckchen, die in diesem Jahr wieder den Baum verzieren.

Vor Ort konnten sie per Leiterwagen der Feuerwehr die Päckchen in schwindelerregender Höhe selbst am Baum anbringen. Auch das Siegburger Prinzenpaar „Frank II. und Martina I.“ besuchten die Veranstaltung samt Gefolge und ließ sich hoch in die Lüfte tragen.
Zu kalt wurde es nicht, denn bei leckerem Glühwein für die Großen und warmem Kakao für die Kleinen wurde einem schnellstens wieder warm ums Herz. Und bei dem Verzehr von leckerem Kuchen und Nussecken, sowie der Auflösung des Kinder-Weihnachts-Quiz mit tollen Preisen klang der Nachmittag in der vorweihnachtlichen Atmosphäre gemütlich aus.
Zu Danken gilt auf jeden Fall noch der Familie Heuer für die großzügige Baumspende, dem Abschleppdienst Hering für den Transport des gewaltigen Tannenbaums sowie dem Herrn Schäfer des örtlichen REWE: XXL Marktes für das Sponsoring.
Text und Foto: Jessica Korsch



Siegburger Prinzenpaar und Stallberger Kinder wollten hoch hinaus

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


  1. nopicAKorsch schreibt am 14.12.2014 12:46
    Danke für die Veröffentlichung
Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: