Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS



Sessionsmotto auch im Zug der rote Faden
„Uns Sproch“ im Rosenmontagszug 2019 • Sessionsmotto auch im... 

Rom bleibt dem Kölner Dreigestirn 2019 unvergessen
Rom bleibt dem Kölner Dreigestirn 2019 unvergessen...

Regimentsappell der Kölner Funken Artillerie v. 1870 e.V.
Tünnes un Schäl wurde große Ehre zuteil Regimentsappell der... 

Kölner Dreigestirn trifft Papst Franziskus im Petersdom
Pilgerreise mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki:... 

Kölner Dreigestirn reist zum Papst nach Rom
Pilgerreise mit Kardinal Woelki: Kölner Dreigestirn...

Kölsche-Fastelovend-Eck Redakteur zum Leutnant der Blauen Funken ernannt!
Kölsche-Fastelovend-Eck Redakteur zum Leutnant der Blauen Funken... 

Proklamation des Kölner Dreigestirns 2019 im Gürzenich...
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

Deutzer Karnevalsgesellschaft "Schäl Sick" vun 1952 e.V.
Deutzer Karnevalsgesellschaft "Schäl Sick" vun 1952 e.V. präsentiert... 

Ulanen Sitzung 2019 im Brunosaal
Kölsche Ulanen von 1849 e.V. laden ein zur Ulanen... 
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz..
 
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. Charity Karnevals Party Neue Location!
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. laden ein zur Charity... 
 

Kappenabend der Chevaliers von Cöln 2009 e. V.

2014
 
Chevaliers von Cöln spenden 1.111,11 Euro an „Himmel un Ääd e.V.“
Köln. Der Kappenabend der Chevaliers von Cöln 2009 e. V. wurde auch in 2014 wieder feierlich zelebriert. Wie schon die Karnevalsfreitagsparty 2014, so wurde auch der Kappenabend dieses Jahr in einer neuen Location, nämlich im Kasino des Gasthauses "Zum Jan", begangen. In feierlichem Rahmen wurde Thomas Berger mit dem Zeremonienschwert zum Chevalier von Cöln geschlagen. Seine Frau Monika wurde, wie auch Petra Strack und Magret Kautsch zur Edelfrau der Chevaliers von Cöln ernannt.



Auch der in Teilen neu gewählte Vorstand erhielt an diesem Abend seine Ernennungsurkunden und durfte sich, wenn auch nur kurz, mit einer Vorstandsfeder schmücken. Diese musste nämlich, fast ein bisschen wie "die Woosch" im Hänneschen-Theater, zeitnah an den Präsidenten zurückgegeben werden. Hintergrund war wohl, dass der Präsident befürchten musste, dass diese während des Essens „beschädigt“ werden könnten.



Ein Highlight stellte noch die Spendenscheckübergabe in Höhe von 1.111,11 Euro an die Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins "Himmel un Ääd e. V.", Frau Gabriele Gérard-Post, dar. Der Betrag war im Wesentlichen bei der Karnevalsfreitagsparty 2014, getreu dem Motto der Chevaliers von Cöln „Feiern und Helfen – für Menschen in Köln“ erwirtschaftet worden. „Himmel un Ääd – För Kindersielcher in Nut“ kümmert sich insbesondere um Kinder in Köln, angefangen bei einem täglichen warmen Mittagstisch, Hausaufgabenbetreuung bis hin zu so bekannten Aktionen wie dem Weihnachtswunschbaum. 
Ein köstliches Menü und Live-Unterhaltung von Andreas Konrad rundeten das Programm des Kappenabends ab.
Die nächste Karnevalsfreitags-Charity-Party findet am 13.02.2014 ab 20:00 Uhr im Gir-Keller in der Kölner Altstadt statt.


Infos: Christian Hermann, Schriftführer "Chevaliers"



Kappenabend der Chevaliers von Cöln 2009 e. V.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: