Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Karnevalsmesse 2017 im neuen Gewand an alter Stelle
Karnevalsmesse 2017 im neuen Gewand an alter Stelle... 

Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" gestorben!
Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" kurz vor seinem... 

"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 

Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben
Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben...
.

“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt auch noch so!
“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt...

Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel
Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel... 

Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 

14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette
14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette...
.. 

Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval
Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval... 

Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee gewählt
Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee... 
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Bitte beachten Sie auch unsere Anzeigen!

Kappenabend der Chevaliers von Cöln 2009 e. V.

2014
 
Chevaliers von Cöln spenden 1.111,11 Euro an „Himmel un Ääd e.V.“
Köln. Der Kappenabend der Chevaliers von Cöln 2009 e. V. wurde auch in 2014 wieder feierlich zelebriert. Wie schon die Karnevalsfreitagsparty 2014, so wurde auch der Kappenabend dieses Jahr in einer neuen Location, nämlich im Kasino des Gasthauses "Zum Jan", begangen. In feierlichem Rahmen wurde Thomas Berger mit dem Zeremonienschwert zum Chevalier von Cöln geschlagen. Seine Frau Monika wurde, wie auch Petra Strack und Magret Kautsch zur Edelfrau der Chevaliers von Cöln ernannt.



Auch der in Teilen neu gewählte Vorstand erhielt an diesem Abend seine Ernennungsurkunden und durfte sich, wenn auch nur kurz, mit einer Vorstandsfeder schmücken. Diese musste nämlich, fast ein bisschen wie "die Woosch" im Hänneschen-Theater, zeitnah an den Präsidenten zurückgegeben werden. Hintergrund war wohl, dass der Präsident befürchten musste, dass diese während des Essens „beschädigt“ werden könnten.



Ein Highlight stellte noch die Spendenscheckübergabe in Höhe von 1.111,11 Euro an die Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins "Himmel un Ääd e. V.", Frau Gabriele Gérard-Post, dar. Der Betrag war im Wesentlichen bei der Karnevalsfreitagsparty 2014, getreu dem Motto der Chevaliers von Cöln „Feiern und Helfen – für Menschen in Köln“ erwirtschaftet worden. „Himmel un Ääd – För Kindersielcher in Nut“ kümmert sich insbesondere um Kinder in Köln, angefangen bei einem täglichen warmen Mittagstisch, Hausaufgabenbetreuung bis hin zu so bekannten Aktionen wie dem Weihnachtswunschbaum. 
Ein köstliches Menü und Live-Unterhaltung von Andreas Konrad rundeten das Programm des Kappenabends ab.
Die nächste Karnevalsfreitags-Charity-Party findet am 13.02.2014 ab 20:00 Uhr im Gir-Keller in der Kölner Altstadt statt.


Infos: Christian Hermann, Schriftführer "Chevaliers"



Kappenabend der Chevaliers von Cöln 2009 e. V.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: