Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel in Buchholz
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel „Op dem... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz..

Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in Buchholz“
Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in... 
 
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. Charity Karnevals Party Neue Location!
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. laden ein zur Charity... 
  
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat...

Lülsdorfer Tollitäten halten Hof

2013

Lülsdorfer Tollitäten halten Hof
Prinzenfrühschoppen am 12.1.2014 im Matthiashaus
Lülsdorf. Dem einen oder anderen Jecken aus dem Niederkasseler Stadtgebiet dürfte noch die fulminante Sessionseröffnung der KG Grün-Weiss Lülsdorf und seiner Tollitäten Prinz Pitter I. und Prinzessin Katti I. in guter Erinnerung sein.
Nach der Party ist vor der Party!
Getreu diesem Motto werden sich die Tollitäten der befreundeten Karnevalsvereine aus dem Stadtgebiet Niederkassel ein munteres "Stelldichein" beim Prinzenfrühschoppen der KG Grün-Weiss Lülsdorf geben. Der Prinzenfrühschoppen beginnt pünktlich um 11.11 Uhr im Matthiashaus der Kirchengemeinde St. Jakobus in Lüldorf (Rheinstraße). Für ein buntes und kurzweiliges Programm, sowie das leibliche Wohl ist gesorgt.
Und wie immer kommt das Beste zum Schluss: Die KG Grün-Weiss Lülsdorf beweist einmal mehr Herz für alle Niederkasseler Jecken: Der Eintritt ist frei!

Text und Foto: Michael Eyer, Pressesprecher KG Grün-Weiss Lülsdorf

Lülsdorfer Tollitäten halten Hof

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: