Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" gestorben!
Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" kurz vor seinem... 

"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 

Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben
Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben...
.

“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt auch noch so!
“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt...

Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel
Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel... 

Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 

14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette
14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette...
.. 

Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval
Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval... 

Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee gewählt
Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee... 
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Bitte beachten Sie auch unsere Anzeigen!

Ordensabend der Großen Höhenhauser KG Naaksühle 1949 e.V.

2013
Ordensabend der Großen Höhenhauser KG Naaksühle 1949 e. V. am 23.11.2013
Köln. Pünktlich 19:00 Uhr startete Präsident Peter Monschau am Samstag, den 23.11.2013 die neue Session 2013/2014 für die KG Naaksühle mit der Eröffnung des Ordensabends.
Nachdem Sitzungs- und Vizepräsident Eric Schroth den neuen Sessionsorden vorgestellt und die Bewandtnis den Anwesenden nahe gebracht hatte, äußerte sich auch Uwe Brüggemann vom Festkomitee Kölner Karneval sehr als Fürsprecher für die Ergänzung und Umsetzung der Naaksühle „ävver Usjejrenzte jit et bei uns nit“. Anschließend wurde der neue Orden durch den amtierenden Präsidenten Peter Monschauan den Nestor und Ehrenpräsidenten Hans Breuer verliehen.


Für 50-jährige Mitgliedschaft dankte Hans Breuer direkt im Anschluß Adolf Teitscheid und ernennt ihn im Namen der Gesellschaft zum Ehrenmitglied. Auch die Jubiläumsnadel bekommt er für die zugehörigen 50 Jahre verliehen. Udo Herget (Senats- und Elferratsmitglied) wird vom Festkomitee des Kölner Karnevals (von Schatzmeister Uwe Brüggemann) für seine langjährige Unterstützung mit dem Verdienstorden in Silber ausgezeichnet. Senatspräsident Günter Adams wird vom Elferrat der goldene Ring für die „Ühl des Jahres“ verliehen.



Die Jubiläumsnadel für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten:Peter Breit (Senats- und Elferratsmitglied) und Günter Hering (Geschäftsführer)Für 10 Jahre Mitgliedschaft erhielten die Jubiläumsnadel:Uschi Hering, Rosemarie Friedrich, Heike Anton, Claudia Reisener, Karin Kraus, Sophie Rach.Für die geleistete Unterstützung erhielten Maria Siegrist, Maria Mersmann, Anja Weimann, Heidi Monschau und Ria Siebert einen Blumendank.Unterstützt wird Präsident Peter Monschau im geschäftsführenden Vorstand zukünftig auch durch den neu gewählten Schatzmeister Theo Hannen.Für Stimmung sorgten an diesem Abend die Großen der Ühlepänz mit ihrem neuen Sessionstanz, die Ühlemädcher mit einem musikalischem Rückblick, der Elferrat sowie Lio Savina, „Der kölsche Italjäner“ mit Gesangseinlagen. Davon konnten sich auch die anwesenden Gäste, wie z. B. der Bürgermeister Hans-Werner Bartsch, Pater Ralf und Vertreter von befreundeten Karnevalsgesellschaften wie die KG Isenburger (Präsident Werner Friedmann) und der KG Flittard (Präsident Henry Jahn) überzeugen.

Text und Fotos eingesandt von: Christiane Lucas, Pressestelle KG Naaksühle

 

 

Ordensabend der Großen Höhenhauser KG Naaksühle 1949 e.V.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: