Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel in Buchholz
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel „Op dem... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz..

Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in Buchholz“
Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in... 
 
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. Charity Karnevals Party Neue Location!
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. laden ein zur Charity... 
  
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat...

Lyskircher Junge haben neues Reiterkorps gegründet!

2013

Neues Reiterkorps gegründet

Köln. Die Lyskircher Junge haben nach 64-jähriger Pause wieder ein Reiterkorps!Es begann mit einem Aprilscherz. Zum 1. April 2013 wurden alle Lyskircher aufgefordert, sich für das neu zu gründende Reiterkorps anzumelden. Als dann tatsächlich ernst gemeinte Beitrittsgesuche eingingen, als ein stadtbekanntes Reiterkorps die neuen Lyskircher Kollegen willkommen hieß, reifte die Idee: da müssen wir etwas draus machen.So wurde bei der diesjährigen Feier des Elften em Elften tatsächlich ein Lyskircher Reiterkorps aus der Taufe gehoben – mit Steckenpferden.Die zehn „Reiter“ bekamen zu ihrem Steckenpferd, das so auch im Rosenmontagszug mitgeht, eine Schärpe für sich und ihr „Pferd“ verpasst, wie „Foderknääch“ auf „Leckerche“, „Kummedöres“ auf „Suerbrode“, usw.



Text und Foto: Dieter Winners, Schriftführer

Lyskircher Junge haben neues Reiterkorps gegründet!

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: