Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

MARCEL KAPPESTEIN WIRD NEUER KOMMANDANT DER PRINZEN-GARDE!
MARCEL KAPPESTEIN WIRD NEUER KOMMANDANT DER PRINZEN-GARDE!... 

Jahreshauptversammlung der KG Alt-Severin wählt neuen Präsidenten!
K. G. Alt-Severin e. V. 1951 mit den Winzern und Winzerinnen vun d’r...

Meisterschaft Deutscher Männerballette wieder ein voller Erfolg
Meisterschaft Deutscher Männerballette wieder ein voller Erfolg... 

20 Jahre Medienklaaf - Ein Jubiläum mit einer "tollen Truppe"
20 Jahre Medienklaaf - Ein Jubiläum mit einer "tollen Truppe"...
  
 
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 
 
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Bitte beachten Sie auch unsere Anzeigen!

Lyskircher Junge haben neues Reiterkorps gegründet!

2013

Neues Reiterkorps gegründet

Köln. Die Lyskircher Junge haben nach 64-jähriger Pause wieder ein Reiterkorps!Es begann mit einem Aprilscherz. Zum 1. April 2013 wurden alle Lyskircher aufgefordert, sich für das neu zu gründende Reiterkorps anzumelden. Als dann tatsächlich ernst gemeinte Beitrittsgesuche eingingen, als ein stadtbekanntes Reiterkorps die neuen Lyskircher Kollegen willkommen hieß, reifte die Idee: da müssen wir etwas draus machen.So wurde bei der diesjährigen Feier des Elften em Elften tatsächlich ein Lyskircher Reiterkorps aus der Taufe gehoben – mit Steckenpferden.Die zehn „Reiter“ bekamen zu ihrem Steckenpferd, das so auch im Rosenmontagszug mitgeht, eine Schärpe für sich und ihr „Pferd“ verpasst, wie „Foderknääch“ auf „Leckerche“, „Kummedöres“ auf „Suerbrode“, usw.



Text und Foto: Dieter Winners, Schriftführer

Lyskircher Junge haben neues Reiterkorps gegründet!

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: