Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Neuer Kommandant bei "Jan von Werth"
Neuer Kommandant bei "Jan von Werth" Köln. Am Dienstag, den... 

Karnevalsmesse 2017 im neuen Gewand an alter Stelle
Karnevalsmesse 2017 im neuen Gewand an alter Stelle... 

Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" gestorben!
Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" kurz vor seinem... 

"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 

Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben
Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben...
.

“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt auch noch so!
“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt...

Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel
Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel... 

Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 

14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette
14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette...
.. 

Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval
Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval... 

Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee gewählt
Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee... 
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Bitte beachten Sie auch unsere Anzeigen!

Jan von Werth gibt neues Jan und Griet Paar für die Session 2013/2014 bekannt

2013

 

Reiter-Korps Jan von Werth gibt neues Jan und Griet Paar für die Session 2013/2014 bekannt!

 

Auf einer vereinsinternen Veranstaltung stellten

 

der 1. Vorsitzende und Korpskommandant

 

Hans-Peter Fries

 

und

Präsident  Jörg Mangen

 

das neue Jan und Griet Paar für die Session 2013/14 vor.

 

Thomas Bunse und Anja Pohl

 

werden das Reiter-Korps in diesem Jahr repräsentieren. 

 

Höhepunkt der Amtszeit werden wie immer dat Spill an dr Vringspooz und der Weiberfastnachtszug

des Reiter-Korps, sowie der Rosenmontagszug sein.      


Anja Pohl konnte schon im Jahr 2001 Erfahrungen beim Werfen von Kamelle und Strüßjer sammeln. Im Bonner Karneval war sie als Bonna in den Sälen der Bundesstadt zu Hause. Hier ein kurzer Auszug aus ihrem karnevalistischen Leben:

Anja I. (Pohl) wurde 1970 in Bonn geboren und bereits mit acht Jahren zog es sie zum Kadettencorps der Bonner Stadtsoldaten. Als ihr Bruder 1985 Kinderprinz wurde, träumte sie fortan davon, auch einmal das närrische Volk zu regieren. 1988 begleitete sie als Page das Bonner Prinzenpaar. Die darauffolgenden Jahre widmete sich die gelernte Rechtsanwaltsgehilfin ihrer beruflichen Karriere im Vertrieb verschiedener Telefongesellschaften. Vor zwei Jahren schlüpfte Anja als Schwadronstochter des Bonner Stadtsoldatencorps erneut in die Uniform und wurde außerdem im Damenkomitee Bönnsche Blömche aktiv. Erst Anfang des Jahres wurde sie auch Mitglied der Wiesse Müüs, die ihr gleich die ehrenvolle Aufgabe der Bonna zuteilten - nicht zuletzt wegen ihrer Begabung in der rheinischen Mundart. Privat hat sie auch schon ihren "Prinzen" gefunden, den sie - wie sollte es anders sein - im Karneval kennen gelernt hat. (Quelle Bonner Bonbons Männerballett e.V.)

Am Dienstagabend wird das neue Jan und Griet Paar der Presse vorgestellt. Die Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck wird natürlich dabei sein und darüber berichten.

Schon jetzt möchten wir Thomas und Anja gratulieren. Wir wünschen den beiden viel Glück und jede Menge "Spaß an dr Freud". Wir freuen uns schon jetzt auf viele schöne Begegnungen in der Session.   

Foto: Jan von Werth

Jan von Werth gibt neues Jan und Griet Paar für die Session 2013/2014 bekannt

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: