Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Jahreshauptversammlung der KG Alt-Severin wählt neuen Präsidenten!
K. G. Alt-Severin e. V. 1951 mit den Winzern und Winzerinnen vun d’r...

Meisterschaft Deutscher Männerballette wieder ein voller Erfolg
Meisterschaft Deutscher Männerballette wieder ein voller Erfolg... 

20 Jahre Medienklaaf - Ein Jubiläum mit einer "tollen Truppe"
20 Jahre Medienklaaf - Ein Jubiläum mit einer "tollen Truppe"...
  
 
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 
 
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Bitte beachten Sie auch unsere Anzeigen!

Grielächer Vizepräsident Bierbaum verstorben.

aktuelle News

Grielächer Vizepräsident verstorben.
Köln.
Heute, am 09.03.2013 ist unser Senator und Vizepräsident Wolfgang Bierbaum verstorben. Wolfgang Bierbaum wurde am 31.08.1941 in Rüdersdorf bei Berlin geboren. Er war gelernter Bankkaufmann. Ab 1970 war er bis zu seinem Ruhestand geschäftsführender Gesellschafter einer Tiefbaufirma in Bonn.

 


1980 war er Prinz in Bad Godesberg. 1981 trat er als Senator in die KG Kölsche Grielächer vun 1927 e.V. ein. 2001 bis 2007 war er beratend im Senatsvorstand tätig. 2003 wurde er zum Vizepräsidenten der Gesellschaft gewählt. 2012 verlieh das Festkomitee Kölner Karneval ihm den silbernen Verdienstorden.
Mit Wolfgang Bierbaum verliert die KG Kölsche Grielächer vun 1927 e.V. einen treuen Weggefährten und guten Freund. Wir werden ihn sehr vermissen und als hilfsbereiten, engagierten und humorvollen Grielächer immer in bester Erinnerung behalten.


Grielächer Vizepräsident Bierbaum verstorben.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: