Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel in Buchholz
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel „Op dem... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz..

Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in Buchholz“
Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in... 
 
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. Charity Karnevals Party Neue Location!
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. laden ein zur Charity... 
  
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat...

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen M-Orden!

Ankündigungen

Marmeladenorden jetzt auch für Vereine frei gegeben! Der erfolgreiche M-Orden kann jetzt geordert werden!

Köln. Der mittlerweile als M-Orden bekannte Orden mit einem Marmeladenglas als "Pappnas" war in der Session 2011/2012 ein toller Erfolg. Die Hersteller dieser Orden, Karin und Thomas Krudewig, sind auch in diesem Jahr wieder gut vorbereitet und haben einen Orden entworfen, der zum Sessionsthema passt.

 


Da die Redaktion KFE in diesem Jahr keinen eigenen Orden verteilen wird, ist der M-Orden für alle interessierten Vereine frei gegeben, die eine kleinere Auswahl von individuellen Orden verteilen möchten.

Unsere bewährten Ordenslieferanten haben sich in diesem Jahr eine Creation einfallen lassen, die mit einem Caipirinha-Gelee geziert wird. Frei nach dem Motto: "Caipi schmeckt nit nur am Zuckerhot, sondern och dem Kölsche jot" kann der Orden ab sofort bestellt werden.

Statt www.marmeladentraeume.de würde dann der Name des Vereins auf dem Orden stehen.

Also: Wer Interesse hat, sollte sich schnell bei Fam. Krudewig melden!

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen M-Orden!

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: