Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS



Sessionsmotto auch im Zug der rote Faden
„Uns Sproch“ im Rosenmontagszug 2019 • Sessionsmotto auch im... 

Rom bleibt dem Kölner Dreigestirn 2019 unvergessen
Rom bleibt dem Kölner Dreigestirn 2019 unvergessen...

Regimentsappell der Kölner Funken Artillerie v. 1870 e.V.
Tünnes un Schäl wurde große Ehre zuteil Regimentsappell der... 

Kölner Dreigestirn trifft Papst Franziskus im Petersdom
Pilgerreise mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki:... 

Kölner Dreigestirn reist zum Papst nach Rom
Pilgerreise mit Kardinal Woelki: Kölner Dreigestirn...

Kölsche-Fastelovend-Eck Redakteur zum Leutnant der Blauen Funken ernannt!
Kölsche-Fastelovend-Eck Redakteur zum Leutnant der Blauen Funken... 

Proklamation des Kölner Dreigestirns 2019 im Gürzenich...
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

Deutzer Karnevalsgesellschaft "Schäl Sick" vun 1952 e.V.
Deutzer Karnevalsgesellschaft "Schäl Sick" vun 1952 e.V. präsentiert... 

Ulanen Sitzung 2019 im Brunosaal
Kölsche Ulanen von 1849 e.V. laden ein zur Ulanen... 
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz..
 
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. Charity Karnevals Party Neue Location!
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. laden ein zur Charity... 
 

Letztes – 17. – Aktionsfenster der Bürgergemeinschaft Deichhaus

2011

Letztes – 17. – Aktionsfenster wurde von der Bürgergemeinschaft Deichhaus eröffnet
Siegburg.
Der ehemalige Prinz Wolfgang III. (Voges) und Hofdame Hedy Wiedemann luden zum letzten Aktionsfenster der Bürgergemeinschaft Deichhaus ein. Es war eine schöne Kulisse am Altarm der Sieg, am Alpenhaus in den Paulaner Stuben.


Die geladenen Gäste hatten großes Glück, denn die Sieg führte Hochwasser und beinahe hätte man in Gummistiefeln die Zeremonie eröffnet. Die Gastgeber begrüßten die Gäste, darunter der 1. Bürger der Stadt Siegburg, Bürgermeister Franz Huhn.


Es herrschte eine weihnachtliche Stimmung Bei diversen Glühweinsorten, wie z.B. roter Glühwein, weißer Glühwein (wurde von der Mosel importiert), Eierpunsch, Kakao, Plätzchen und Frikadellen wurden unter musikalischer Begleitung Weihnachtslieder gesungen. Schade, dass Lokalzeit Bonn nicht da war, man hätte mit Sicherheit viele Geschichten zur Zahl 17 gefunden.
Birgit Meyer erzählte eine Geschichte vom Christbaumständer und bedankte sich bei allen, die zum Gelingen des Adventsfensters 2011 in Siegburg-Deichhaus beigetragen haben mit einem künstlerisch gestalteten Stern. Es ist eine schöne Tradition, die unbedingt weitergeführt werden sollte. Den Gastgebern an dieser Stelle ein herzlicher Dank und schöne Weihnachtstage.


Letztes – 17. – Aktionsfenster der Bürgergemeinschaft Deichhaus

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: