Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS



Sessionsmotto auch im Zug der rote Faden
„Uns Sproch“ im Rosenmontagszug 2019 • Sessionsmotto auch im... 

Rom bleibt dem Kölner Dreigestirn 2019 unvergessen
Rom bleibt dem Kölner Dreigestirn 2019 unvergessen...

Regimentsappell der Kölner Funken Artillerie v. 1870 e.V.
Tünnes un Schäl wurde große Ehre zuteil Regimentsappell der... 

Kölner Dreigestirn trifft Papst Franziskus im Petersdom
Pilgerreise mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki:... 

Kölner Dreigestirn reist zum Papst nach Rom
Pilgerreise mit Kardinal Woelki: Kölner Dreigestirn...

Kölsche-Fastelovend-Eck Redakteur zum Leutnant der Blauen Funken ernannt!
Kölsche-Fastelovend-Eck Redakteur zum Leutnant der Blauen Funken... 

Proklamation des Kölner Dreigestirns 2019 im Gürzenich...
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

Deutzer Karnevalsgesellschaft "Schäl Sick" vun 1952 e.V.
Deutzer Karnevalsgesellschaft "Schäl Sick" vun 1952 e.V. präsentiert... 

Ulanen Sitzung 2019 im Brunosaal
Kölsche Ulanen von 1849 e.V. laden ein zur Ulanen... 
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz..
 
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. Charity Karnevals Party Neue Location!
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. laden ein zur Charity... 
 

Weihnachtscharity för Kindersielcher en Nut

2011

Weihnachtscharity för Kindersielcher en Nut
Köln.
Kindersielcher en Nut – eine tolle Aktion, über die schon in den Medien (auch hier bei KFE) berichtet wurde. Die 1. Vorsitzende, Gabriele P. Gérard-Post führte charmant und mit einem freudigen Lächeln den gesamten Abend über ihre Gäste durch einen fantastischen Abend.

Die charmante Gastgeberin Gabriele P. Gérard-Post mit dem Kölsche Rattepack Oliver Blum und Uwe Modler


Die Weihnachtscharity im Mariott-Hotel in Köln war die erste des Vereins Himmel & Ääd, aber bestimmt nicht die letzte. 120 Karten wurden für diesen Abend verkauft und diese waren innerhalb weniger Wochen ausverkauft. Inklusive einem kleinen, aber feinen Rahmenprogramm konnten sich die Gäste für 45 € mit einem 3-Gänge-Menü verwöhnen lassen. Zwischen den Klängen der Brass-Band konnten der Jugendchor Wilmas Pänz, DJ Sayhan – Cologne Sounds, Beate Fritzen und Dat Kölsche Rattepack die Gäste bestens unterhalten.

Der Kölsche-Rattepack-Fan-Club - seltsamerweise nur Damen? - war nicht mehr zu halten und fungierte als Hintergrundtanzgruppe beim Auftritt der beliebten Künstler

Als Überraschung, die der Gastgeberin Tränen in die Augen trieb, bekam sie vom Kölschen Rattepack Oliver Blum und Uwe Modler das Lied "Kindersielcher en Nut" geschenkt, das nun musikalisch für die Belange der Organisation stehen wird.

Die Stimmung bei dieser edlen Veranstaltung in Abendgarderobe war durchaus nicht steif, wie man es bei so einer Veranstaltung vielleicht erwarten würde – ganz im Gegenteil. Wie uns viele Gäste am Ende der Veranstaltung begeistert erzählten, kamen Lachen und Lebensfreude nicht zu kurz. Das ist ein gutes Omen für eine Organisation, die Lachen und Freude in die Herzen von Kindern bringen möchte, die vom Grundsatz her nicht mit den besten Voraussetzungen gesegnet sind. Auch die Tombola kam gut an und so mancher war überrascht, welcher Preis ihn da erwartete.

Hier findet ihr wie immer das ausführliche Fotoalbum:

http://fototeam-besgen.de/modules.php?name=Gallerie&act=thumbnails&album=202

Weihnachtscharity för Kindersielcher en Nut

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: