Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Kölsche Tön in Endlichhofen – Neues Feierformat kam sehr gut an
Nach der Ankündigung in der örtlichen Presse hoffte man auf regen Zulauf... 

Festkomitee Kölner Karneval bringt Kalender heraus
Zur Unterstützung des Veedelskarnevals: Festkomitee... 


Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz
Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 

Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! - Jan und Griet 2019
Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! Vorstellung... 

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
 
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN..

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Besuch im Atelier von Gerda Laufenberg.

2011

Besuch im Atelier von Gerda Laufenberg.
Köln.
Nachdem ich beim Besuch von 2 Kunstmessen mit einigen weiblichen Künstlerinnen so meine Erfahrungen gemacht habe, schaute ich dem Besuch in Gerda Laufenbergs „Offenem Atelier“ gespannt entgegen. Gerda Laufenberg war mir bekannt durch ihre Köln-Zeichnungen und diverse Fernsehreportagen. Außerdem ist sie eine Facebookfreundin.


Ich meldete mich ordnungsgemäß vorher an, nannte mein Anliegen, und bekam prompt die Antwort, ich sei herzlich willkommen und fotografieren dürfte ich auch.
In Begleitung meines *amaara* Teams, macht ich mich am frühen Nachmittag auf den Weg und erreichte gegen 15 Uhr Gerda Laufenbergs Atelier.


Gleich vor der Tür war aufgedeckt, Kekse und Glühwein, wir wurden freundlich von einer Dame begrüsst... und standen in einem wahren Wunderland von Bildern und Figuren.
Gerda Laufenberg ist eine herzliche Kölsche, und es entwickelte sich auch gleich ein interessantes Gespräch über Künstlerinnen an sich und vor allem unter sich.
Von der einen Wandseite sahen mir bekannte Gesichter entgegen... Trude Herr, Alexandra Kassen, Alice Schwarzer und viel mehr, alle von Gerda Laufenberg karikaturiert... alles starke Frauen... Es ist Gerda Laufenbergs Antwort auf Gerhard Richters Bild "48 Köpfe", alles Männer. Und bei Gerda, ganz Frau, sind es eben Frauen.


Gerda Laufenberg ist in erster Linie Künstlerin und malt nicht, wie es marketingmäßig sinnvoller wäre, immer den gleichen Stil, an dem sie zweifelsohne immer wieder zu erkennen wäre... Gerda Laufenberg malt ,was sich in ihr entwickelt. Und so vielfältig wie das Leben sind auch ihre Bilder und Skulpturen und die Themen, die sie aufgreift... Gerda Laufenberg ist eine großartige Künstlerin, und vor allem ein liebenswerter Mensch. Ich war sicher nicht das letzte Mal in Rodenkirchen, wenn es heisst: "Offenes Atelier" für alle.


Text und Fotos: Amaara

Besuch im Atelier von Gerda Laufenberg.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: