Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018
Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018...

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf

Megajeck – 23 Songs für die neue Session

aktuelle News

Megajeck – 23 Songs für die neue Session
Köln.
Rund zwei Wochen vor dem Sessionsauftakt hat Dabbelju Music heute im „Brauhaus Stüsser“ die neue Ausgabe der zweitältesten Karnevals-CD-Serie „megajeck“ vorgestellt. Wie gewohnt setzt das Kölner Label dabei auf die bewährte Mischung aus bekannten aber auch unbekannteren Liedern der besten Kölner Interpreten. Egal ob Bläck Fööss, Brings, Paveier, Räuber, KölschFraktion, Marita Köllner oder Blötschkopp Marc Metzger – die Stars des kölschen Fastelovends garantieren den perfekten Musikmix für jeden Geschmack.
Insgesamt 23 Songs haben die Dabbelju-Macher über Wochen aus einem riesigen Angebot aus weit über hundert möglichen Titeln akribisch ausgewählt, um den Karnevalsfreunden die optimale Mischung zu präsentieren.


Besonderes Augenmerk hat Geschäftsführer Wolfgang Löhr in diesem Jahr auf den Faktor „Kölsch“ gelegt: „Wir haben auf unserer CD 21 Titel, die op kölsch gesungen werden. Wir haben ganz bewusst danach ausgewählt, denn wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, der kölscheste Karnevalssampler zu sein. Wir denken, dass die kölsche Musik ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung unserer Muttersprache ist und wir sehen uns in der Verantwortung mit megajeck einen kleinen Teil dazu beizutragen“, verrät Löhr, der sich mit seinem Team viele Gedanken um die Songauswahl macht: „Wir diskutieren im Team über jeden Titel und entscheiden nach Songs, nicht nach Bandnamen. So sind neben den Topkünstlern auch eher unbekannte Gruppen vertreten, die aber richtig gute, kölsche Musik machen“, so Löhr.
Auf der Pressekonferenz zeigten sich auch die anwesenden Künstler begeistert von der Mischung und vom kölschen Konzept der Dabbelju-Chefs. Peter Horn, als Frontmann der KölschFraktion ein absoluter „Hüter der kölschen Sprache“, Dieter Steudter (3 Colonias), und der Liedermacher Björn Heuser lobten „megajeck 15“ als absolutes Muss für jeden Karnevalsfan.
Im Handel erhältlich ist die CD ab  Freitag, 28. Oktober 2010. Auch in allen gängigen Downloadportalen kann man „megajeck 15“ ab diesem Tag selbstverständlich erwerben.

Megajeck – 23 Songs für die neue Session

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: